Reisebericht Namibia 2007  |  Reisebericht Marokko 2008  |  Reisebericht Südafrika/Botswana 2009  |  Reisebericht Oman 2010  |  Reisebericht Namibia 2011
Reisebericht: Oman 2010/2011

Warum das Sultanat Oman?

Wüsten und schroffe Bergwelten gefallen mir. Ich hatte viele schöne Bilder vom Oman gesehen. Das Wetter ist dort im Dezember äußerst angenehm (Luft und Wasser jeweils um die 26 °C). Das Land soll touristisch noch nicht so überlaufen sein. Und für das Reisen mit Kleinkind nicht unwichtig: Kriminalität ist kein Thema,
Terrorismus bisher unbekannt, Malaria und andere Infektionskrankheiten drohen nicht, die Infrastruktur ist brauchbar. (Zum "Starten" des Reiseberichts einfach oben auf "Muscat + Mutrah" usw. klicken. (Einige scheinen den Einstieg nicht zu finden?))

Lieblingsbilder

Sultanspalast
Am Sultanspalast
Sultan Qaboos Grand Mosque
Sultan Qaboos Grand Mosque
Fort Nakhl
Fort Nakhl
Wild Berglandschaften
Ziegenmarkt Bahla
Ziegenmarkt Bahla
Fort Nizwa
Durch die Wahiba-Wüste
Lonely Camel
Weiße Dünen bei Khaluf
Weiße Dünen bei Khaluf
Sand Dunes
Haarige Verkehrsteilnehmer mit beschränkten STVO-Kenntnissen
Hängebrücke Sur
Wadi Tiwi
Wadi Shab
Wadi Shab

Die Route

Die Hauptstadt, die Bergwelt, die Durchquerung der Wahiba-Wüste, ein paar schöne Strände und ein paar Wadis standen auf der geplanten Route.
Muscat - Nakhl - Wadi Bani Awf - Bahla - Nizwa - Wahiba Sands - Khaluf White Beach - Bar al Hikmen - Sur - Wadi Tiwi - Wadi Shab - Muscat
Track (detailliert, GPX gezippt, 107.517 Punkte, 2.4 MB) | Track (vereinfacht, GPX gezippt, 5.500 Punkte, 0,08 MB)

Warum dieser Reisebericht?

Bei der Planung von Reisen profitiere ich regelmäßig von Reiseberichten anderer. Vielleicht ist auch dieser Reisebericht zumindest für den ein oder anderen Oman-Neuling hilfreich. Gleichzeitig ist so ein Reisebericht immer exzellent geeignet, um die eigenen Reiseerinnerungen dauerhaft zu konservieren. Letztlich ist das für mich auch immer eine "Spielwiese" um technische Dinge auszuprobieren.
Da ich mit privaten Fotos immer pingelig bin - also Fotos auf denen wie deutlich zu erkennen sind - gibt es den Reisebericht in 2 Versionen, einer öffentlichen und einer mit zusätzlichen privaten Fotos. Für letztere Version bitte unten das Passwort eingeben.
Alle Bilder dürfen unter CC-by-nc-Lizenz kostenfrei genutzt werden. | Kontakt
Valid XHTML 1.0 Transitional Valid CSS2